All for Joomla All for Webmasters
Graz99ers

ICEHL-Transfers: Austro-Crack bleibt in der Murstadt!

Seit 2008 stürmt der Zeltweger Michael Schiechl in der EBEL/ICEHL und stand bisher in mehr als 600 Spielen auf dem Eis. Der Steirer dürfte auch in den kommenden beiden Spielzeiten im Dress der Moser Medical Graz99ers zu sehen sein.

Wie die „Kronen Zeitung“ berichtet, dürfte eine Vertragsverlängerung über zwei weitere Spielzeiten fix sein. Schiechl, der 2008 sein EBEL-Debüt im Trikot der 99ers feierte, wechselte im Sommer 2020 nach vier Jahren in Salzburg an die Mur und konnte vor allem in der abgelaufenen Spielzeit mit 27 Punkten in 43 Spielen überzeugen. 15 Tore und zwölf Assists bedeuteten Karriere-Bestmarken.

Der 33-jährige Murtaler kam in seiner Karriere auf bisher 642 Spiele (für Salzburg, Wien und Graz), in welchen er 79 Tore und 197 Punkte einsammeln konnte. Zwei Mal krönte er sich mit dem EC Red Bull Salzburg zum Meister.

www.hockey-news.info , Bild: sport-bilder.at

bet365
To Top
error: Content is protected !!