All for Joomla All for Webmasters
EHC Black Wings Linz

ICEHL-Umfrage: Nach Baumgartner-Abgang – wer soll neuer GM in Linz werden?

Die Entscheidung der Steinbach Black Wings Linz Gregor Baumgartner zu entlassen,  schlug gestern Abend hohe Wellen. Mittlerweile steht auch schon der Topkandidat fest. Wir wollen nun eure Meinung wissen: Wer soll Nachfolger von Baumgartner werden?

Für viele war es die richtige Entscheidung, einige meinen, dass der Entschluss zu spät gefasst wurde und für manche ist Baumgartner gar nur der Sündenbock an der Linzer Misere. Fakt ist: Gregor Baumgartner und die Black Wings Linz gehen getrennte Wege.

Die Gerüchteküche brodelt, einige Namen geistern durch die Medien, wir wollen aber von euch wissen, wen ihr euch als neue starken Mann in Linz vorstellt oder vielleicht auch wünscht?

Wer soll neuer GM in Linz werden?
Wer soll neuer GM in Linz werden?
Wer soll neuer GM in Linz werden?

Der logische Nachfolger/Rückkehrer für viele wäre Christian Perthaler. Der ehemalige Stürmer spielte als Aktiver für fünf Jahre in Linz und agierte im Anschluss bereits elf Jahre als General Manager für die Black Wings.

Durchaus möglich wäre auch, dass sich einer der beiden Lukas Brüder in die vorderste Reihe stellt. Robert Lukas war bereits zwei Jahre lang Director of Player Development.

Sein jüngerer Bruder Philipp Lukas arbeitet aktuell als Head Coach der Steel Wings Linz. Aus sportlicher Sicht wären die beiden sicherlich geeignet, fraglich ist aber wie sie die wirtschaftliche Rolle angehen würden.

Auch Konrad Linner wird in diversen Medien an potenzieller Nachfolgekandidat genannt. Er ist derzeit bei den Steel Wings Linz tätig.

Topkandidat ist aber ein anderer, nämlich Rick Nasheim. Auch er hat eine lange Linz-Vergangenheit und verfügt über große Erfahrung, vor allem im sportlichen Bereich. In einigen Medien gilt er als der große Favorit auf den Posten.

 

Pic: fodo.media/Harald Dostal

bet365
To Top
error: Content is protected !!