All for Joomla All for Webmasters
EHC Steinbach Black Wings 1992

ICEHL: Vienna Capitals jubeln in Linz

Die spusu Vienna Capitals konnten das vierte „Westbahn-Derby“ der Saison für sich entscheiden. In Linz setzte man sich gegen die Steinbach Black Wings 1992 mit 3:2 durch. Beide Teams konnten zwei Saisonduelle für sich entscheiden.

Den spusu Vienna Capitals gelang ein knapper 3:2-Auswärtssieg bei den Black Wings 1992. Es war bereits der fünfte Sieg in Serie für den Tabellendritten aus Wien. Die Black Wings kassierten derweil bereits die fünfte Niederlage am Stück. Der letzte Sieg gelang den Linzern am 26. Dezember gegen die Capitals. Am heutigen Abend waren die Bundeshauptstädter über weite Strecken die bessere Mannschaft. Nach dem ersten Drittel führten sie mit 1:0, dank eines one-timer von Kapitän Mario Fischer. Im zweiten Drittel legte VIC noch zwei weitere Treffer nach. Erst im Schlussabschnitt konnten die Hausherren anschreiben. Unter anderem traf Stefan Freunschlag erstmals in der bet-at-home ICE Hockey League.

ICE Hockey League
Steinbach Black Wings 1992 : spusu Vienna Capitals – 2:3 (0:1|0:2|2:0)

Tore:
0:1 Fischer (17.)
0:2 Loney (28.)
0:3 Großlercher (29.)
1:3 Bartulis (42.)
2:3 Freunschlag (56.)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!