ICEHL

ICEHL: Wahl zum „Hockey-News Spieler des Monats Dezember“

Traditionell sucht Hockey-News auch heuer wieder den Spieler der Saison. Davor gilt es aber die jeweiligen Spieler des Monats zu küren, welcher durch ein Fanvoting ermittelt wird. Im dritten Monatsvoting suchen wir den Spieler des Monats Dezember.

Jeweils 6 Spieler werden von der Hockey-News Redaktion monatlich nominiert, die dann zur Wahl zum Spieler des Monats antreten. Durch ein vierwöchiges Fanvoting wird der Sieger ermittelt und qualifiziert sich direkt für die Wahl zum Spieler der Saison 2022/23, welche nach dem letzten Monatsvoting (Februar) stattfindet.

Neben den fünf Monatssiegern nominiert die Redaktion sieben weitere verdiente Spieler, womit insgesamt zwölf Spieler zur Wahl stehen. Das Ergebnis bei der abschließenden Spieler des Jahres-Wahl ergibt sich aus der Summe von zwei Votings. Zu 50% aus dem Fanvoting wie bei den Wahlen zum Spieler des Monats und zu 50% aus einem Redaktionsvoting, bei dem die Hockey-News Redaktion abstimmt.

Das Voting läuft bis Sonntag, dem 28.Jänner 24:00 Uhr und hier sind die Nominierungen für den Spieler des Monats Dezember:

Adam Helewka (HC Innsbruck)
19 Spiele – 7 Tore – 10 Assists – +3 – 42 Schüsse

Viele aus den Reihen der Innsbrucker Haie würden sich eine Nominierung verdienen, diesmal hat es Adam Helewka mit satten 17 Scorerpunkten im Dezember geschafft. Zudem aufgefallen: Er feuerte im Spiel gegen den VSV zehnmal aufs gegnerische Gehäuse!

Allan McShane (Asiago)
11 Spiele – 8 Tore – 8 Assists – +4 – 44 Schüsse

Keiner gab im Dezember mehr Torschüsse als Allan McShane ab. Der Kanadier ist in Topform und war mit acht Toren zudem ligaweiter Toptorjäger des Monats Dezember. Der erst 22-jährige wird für Asiago wohl im Sommer schwer zu halten sein.

Anthony Luciani (EC VSV)
10 Spiele – 7 Tore – 4 Assists – +3 – 28 Schüsse

Der kleingewachsene Kanadier kam in die Liga zurück und machte dort weiter wo er aufhörte als er sie verließ: Er scort nach Belieben, egal bei welchem Klub er unter Vertrag steht! Der VSV machte mit ihm einen Goldgriff.

Andrew Yogan (Graz99ers)
9 Spiele – 7 Tore – 3 Assists – -2 – 38 Schüsse

Genauso wie Luciani funktioniert auch Andrew Yogan überall in der heimischen Liga. Der US-Amerikaner steht aktuell bei seinem fünften Team in der ICEHL unter Vertrag und ist eine große Hoffnung der 99ers auf ein erfolgreiches Jahr 2023.

Atte Tolvanen (Red Bull Salzburg)
5 Spiele – 5 Siege – 2 Shutout – 96,3% Saves
Der finnische Schlussmann der Salzburger ist derzeit in bestechender Form und statistisch die ligaweite Nummer 1. Zwar bestritt er im Dezember nur fünf Spiele, konnte diese aber allesamt gewinnen und sogar zwei Shutouts feiern. Klar profitiert er auch von seinen Vorderleuten, die im Schnitt nur 22 Schüsse pro Spiel auf seinen Kasten zulassen, aber nur vier Gegentore im Dezember sind unglaublich.

Sebastian Dahm (EC KAC)
10 Spiele – 6 Siege – 1 Shutout – 93,3% Saves
Weiter nichts von seiner Klasse hat der mittlerweile 35-jährige Sebastian Dahm eingebüßt. Der KAC-Schlussmann bestritt im Dezember alle Spiele für sein Team und zeigte keine Müdigkeit. Der Däne ist seit Wochen in bestechender Form und rettete den Rotjacken schon einige Punkte.

ICE Spieler des Monats Dezember 2022
Total Votes : 3148

Bild: BWL / Draxler

To Top
error: Content is protected !!