All for Joomla All for Webmasters
Österreich

Neuer Job für Herbie Hohenberger!

Nach vier Jahren bricht Herbert Hohenberger seine Zelte in Deutschland ab und übersiedelt für eine neue Aufgabe zurück nach Österreich.

2017 heuerte Herbert Hohenberger erstmals in Deutschland, bei den Crocodiles Hamburg an, wechselte dann zu den Saale Bulls, wo er später von Ryan Foster abgelöst wurde und ging dann zu den Selber Wölfen.

Mit diesen schaffte er 2020/21 den Aufstieg aus der Oberliga in die DEL2 und diese Saison den Klassenerhalt. Dennoch trennte man sich nach nun fast drei Jahren Zusammenarbeit.

Für den 53-jährigen Hohenberger geht es nun nach Österreich zurück. Er wird Headcoach und Geschäftsführer der Oberösterreichischen Eishockeyakademie, wie die „Kronen Zeitung“ berichtet.

www.sport-bilder.at

bet365
To Top
error: Content is protected !!