All for Joomla All for Webmasters
AHL

NHL: Ab in die AHL? Tom Kühnhackl landet auf dem Waiver

Nach 215 NHL-Spielen und zwei Stanley-Cup Titeln, lernt der Landshuter Tom Kühnhackl derzeit die raue NHL-Seite. Im Kampf um einen Kader-Platz ist Kühnhackl vorerst durchgefallen. Die New York Islanders platzierten den defensiven Stürmer auf die Waiver-Liste. 

Tom Kühnhackl muss damit rechnen, bald wieder in der AHL oder anderswo abseits der NHL spielen zu müssen. Der 26-jährige wurde von den sportlichen Leitern der Islanders auf den Waiver gesetzt. Somit haben andere Club die Möglichkeit den Vertrag von Kühnhackl zu übernehmen, oder aber der Stürmer muss in der AHL für das Team der Islanders auflaufen.

Auch in diesem Fall könnte er jederzeit wieder hochgezogen werden, würde bei erneutem „Runterschicken“ immer wieder auf dem Waiver landen. Da er nur mit einem Jahresvertrag mit einem Salär von 700.000 Dollar ausgestattet ist, dürfte er aber auch für andere Clubs interessant sein. Ungewisse Zeiten für den Defensiv-Spezialisten.

Hockey-News Deutschland

To Top
error: Content is protected !!