All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Goalie-Ikone beendet seine aktive Karriere

Seit der Saison 2005/06 zählte Henrik Lundqvist zu den besten Torhütern der National Hockey League. Nun ist die aktive Karriere der schwedischen Goalie-Ikone nach 15 Spielzeiten zu Ende.

Der 39-jährige Torhüter teilte sein Karriereende heute selber auf seinen Sozialen Netzwerken mit:

Mit 459 Siegen liegt Lundqvist, der alle dieser 459 Erfolge im Dress der New York Rangers feierte, auf Platz 6 der ewigen Bestenliste. Dem Weltmeister und Olympiasieger hätte „nur“ ein Stanley Cup für den „Triple Gold Club“ gefehlt, dennoch kann er auf eine eindrucksvolle Karriere zurückblicken. 6-Mal Edelmetall bei Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen, 2011/12 wurde er sogar mit der „Vezina Trophy“ als bester Torhüter ausgezeichnet. Damals konnte Hank einen unglaublichen Gegentorschnitt von 1,97 vorweisen.

Lundqvist unterzog sich im vergangenen Jahr einer Herzoperation und wollte seine aktive Karriere eigentlich fortsetzen, nun, im Alter von 39 Jahren stellt einer der besten Torhüter der NHL-Geschichte seine Pads in die Ecke.

www.hockey-news.info , Bild: Pic: Lisa Gansky (CC BY-SA 2.0), https://twitter.com/hlundqvist35

n1bet
paripesapartners
To Top
error: Content is protected !!