All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL-Playoffs: Flyers verlieren erneut – Matchpucks für die Isles

Die Philadelphia Flyers haben auch das vierte Spiel der Conference Semifinals verloren. Den New York Islanders fehlt nur mehr ein Sieg, um ihr Ticket für das Playoff-Halbfinale zu lösen.

Die Isles setzten sich in einer hart umkämpften und engen Partie mit 3:2 durch. Beide Teams ließen ihre nominellen #1 Goalies auf der Bank. Für die Flyers stand Routinier Brian Elliott im Tor, während der Deutsche Thomas Greiss das Gehäuse der Isles hütete. Zusammen entschärften die beiden Netminder 66 Torschüsse. Für den Gamewinner sorgte Brock Nelson in Minute 52.

Michael Raffl kam erneut nicht zum Einsatz. Die Islanders haben nun zwei Matchpucks und können bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (01:00 MEZ) ihr Ticket für die dritte Runde lösen.

www.hockey-news.info , www.nhl.com

To Top
error: Content is protected !!