All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Rossi-Debut nicht vor März?

Marco Rossi’s Debut im Dress der Minnesota Wild muss noch einige Wochen warten. Der Austro-Crack kuriert sich laut den „Vorarlberger Nachrichten“ in Rankweil aus.

Der 19-jährige Stürmer laboriert seit geraumer Zeit an einer nicht genauer bezeichneten Oberkörperverletzung, befindet sich aber laut Angaben seines Vaters Michael „auf einem sehr guten Weg. Die gesundheitlichen Probleme sind unter Kontrolle“, so der ehemalige Verteidiger der VEU Feldkirch.

Rossi wird voraussichtlich erst im März in die USA zurückkehren. Wann ein NHL-Debut realistisch ist, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Für die Minnesota Wild, die Rossi im letzten Draft an Position 9 gedraftet haben, läuft es recht gut: aus den ersten acht Spielen holte man fünf Siege und liegt auf Rang 3 der „Honda West Division“.

www.hockey-news.info , Bild: Ottawa 67’s/Facebook

To Top
error: Content is protected !!