All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Sharks-Stürmer fasst Mega-Strafe aus

Für Evander Kane wird es immer bitterer. In den letzten Monaten sorgte der ehemalige Top-Stürmer immer wieder für negative Schlagzeilen: Spielsucht, ein Bruch mit dem Lockerroom der Sharks und zuletzt ein gefälschter Corona-Pass.

Genau dieser falsche Impfnachweis und das Nichteinhalten des „NHL Covid-19 Protocol“ zog nun eine Mega-Strafe nach sich. Die National Hockey League beendete ihre Untersuchungen und suspendierte den Spieler für 21 Spiele. Ob Kane jemals wieder für die Sharks auflaufen wird, darf stark bezweifelt werden, denn einige Spieler haben beim Sharks Management vorgesprochen. Laut Medienberichten würden die Spieler um einen Trade bitten, sollte Kane nochmals Teil des Teams werden – ein Fakt, der tief blicken lässt.

506 Punkte konnte der Kanadier in 769 Spielen für Atlanta, Winnipeg, Buffalo und San Jose einfahren. Der Vertrag des 30-Jährigen läuft noch bis zum Ende der Saison 2024/25 – ob Kane aber jemals wieder übers NHL-Eis flitzen wird?

www.hockey-news.info , Bild: Michael Miller (CC BY-SA 4.0)

n1bet
paripesapartners
To Top
error: Content is protected !!