All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL-Video: Fan-Attacke sorgt für Entsetzen!

Nach der Niederlage der New York Rangers in Spiel fünf sorgte eine Fan-Attacke für Entsetzen in der Eishockey-Szene. Ein „Fan“ der New York Rangers streckt einen Mann in einem Tampa Bay Trikot mit einem Faustschlag ins Gesicht nieder.

Manche Menschen dürften ihre Emotionen wohl nicht im Griff haben. Nach dem die New York Rangers ihr fünftes Spiel im heimischen Madison Square Garden verloren hatten, verlor ein Zuseher völlig die Kontrolle und schlug einen Tampa Bay Fan mit der Faust ins Gesicht.

Das Opfer blieb danach reglos liegen und wurde von anderen Besuchern stabilisiert, ehe die medizinische Hilfe vor Ort war. Glücklicherweise kam der Mann wieder zu Bewusstsein und dürfte auch keine schlimmeren Verletzungen davon getragen haben.

Der 29-jährige Angreifer hingegen attackierte dann auch noch einen weiteren Mann, als dieser ihn auf seiner Flucht aufhalten wollte. Schlussendlich kontne der Täter aber gefasst werden und eine erste Anhörung vor Gericht stand auch schon an.

Die Verantwortlichen des Madison Square Garden meldeten sich auch schon zu Wort und gaben an, dass der Täter nie wieder auch nur einen Fuß in die Arena setzen werden darf, er wird lebenslang aus dem Madison Square Garden verbannt.

Der Präsident der Tampa Bay Lightning Steve Griggs erkundigte sich umgehend bei dem Opfer und fragte nach wie es ihm geht. Gleichzeitg wollte er auch gleich seine Kleidergröße wissen und meinte zu ihm, dass er ihm einiges an Merchandising-Artikel zukommen lassen will.

www.hockey-news.info, Bild: Screenshot Youtube

bet365
To Top
error: Content is protected !!