All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL-Video: Oilers-Crack fasst Sperre aus!

Game 3 im Western Conference Finale zwischen den Edmonton Oilers und der Colorado Avalanche hatte für Stürmer Evander Kane ein Nachspiel.

Die Lawine aus Denver sicherte sich auch das dritte Spiel der Serie, somit fehlt den US-Amerikanern nur mehr ein Sieg, um nach 21 wieder im Stanley Cup Finale zu stehen. 2001 krönte man sich mit einem 4:3 über die New Jersey zum Champ.

Doch so weit ist es noch nicht – Game 4 gegen die Edmonton Oilers steigt in der Nacht von heute auf morgen (02:00 MEZ). Nicht mit dabei sein wird Edmontons Evander Kane, der nach einem Check von hinten für ein Spiel aus dem Verkehr gezogen wurde.

Besonders bitter aus Sicht der Avalanche – Nazem Kadrin wird in dieser Serie, egal wie lange sie noch dauern mag, nicht mehr auf dem Eis stehen. Wie für die Playoffs üblich, wurden keine weiteren Details zum verletzungsgrad genannt, man darf aber davon ausgehen, dass es sich um eine nicht unerhebliche Injury des centers handelt. Der Kanadier war mit 14 Punkten in 13 Spielen Colorados viertbester Scorer. Auch Kane wird den Oilers fehlen, 13 Tore konnte der 30-jährige Kanadier in 15 Playoff-Spielen erzielen.

 

hockey-news.info , nhl.com , Bild: facebook.com/Oilers.NHL

bet365
To Top
error: Content is protected !!