All for Joomla All for Webmasters
National League

NLA: Der SC Bern holt den Davos-Topscorer Inti Pestoni

Wie der SCB heute Freitag bekannt gab, wurde auf die kommende Saison hin der Davoser Topskorer Inti Pestoni (6 Tore, 12 Assist) verpflichtet, welcher einen Zweijahresvertrag ab der neuen Saison unterschrieben hat. Damit kehrt der Stürmer nicht wie von vielen erwartet, nicht zu seinem Stammclub, dem HC Ambri-Piotta zurück.

Nach nur einem Jahr beim HC Davos hat Pestoni bereits genug und wird ab der neuen Saison die Bündner verlassen. Der kleingewachsene Stürmer verliess die Leventiner auf die Saison 2016/17 und wechselte zu den ZSC Lions, wo ihm aber der grosse Durchbruch nicht gelang, verliess die Lions wieder und unterschrieb einen Einjahresvertrag beim HCD. In dieser laufenden Saison bei den Bündnern konnte er wieder an seine Leistungen anknüpfen und geriet dank seinen Leistungen erneut in den Fokus von Nationaltrainer Patrck Fischer. Nach dem Rücktritt von Arno Del Curto aber verkündete der 27-jährige Tessiner, dass er seine Zukunft nicht beim HCD sieht.

Arno Del Curto war einer der Hauptgründe, weshalb Pestoni letzten Sommer ins Landwassertal wechselte und unbedingt mit Del Curto zusammenarbeiten wollte. Nun ist der Coach weg und damit auch Pestoni. Daraufhin verbreiteten sich Gerüchte, wonach Pestoni einen 3-Jahresvertrag von Ambri, seinem Stammclub vorliegen habe.

To Top
error: Content is protected !!