NHL

Nordamerika: Jürgen Penker auf NHL-Mission!

Nach Beendigung seiner erfolgreichen Goalie-Karriere ist Jürgen Penker seit geraumer Zeit als Torhüter-Trainer aktiv. Zwischenzeitlich hate er sogar schon eine Dreifach Funktion, denn neben den Black Wings Linz und dem österreichischen Nationalteam, ist Penker seit letzter Saison auch für die Florida Panthers tätig.

Für viele ist Florida eine der Traum-Urlaubsdestinationen, Jürgen Penker reist allerdings aus beruflichen Gründen in den „sunshine-state“. Denn derzeit läuft das Entwicklungscamp des Stanley-Cup Finalisten,d en Florida Panthers. Jürgen Penker ist dort gemeinsam mit dem NHL, sowie dem AHL Goaltending Coach im Einsatz.

Wie die „Oberösterreichischen Nachrichten“ berichten ist der 40-jährige dort für die Betreuung von sechs Tormännern zuständig. Darunter auch die große Nachwuchshoffnung Spencer Knight, der bereits auf einige NHL Spiele Erfahrung zurückblicken kann. Bei diesem Camp geht es vor allem um die Beobachtung jener Cracks, die am Sprung in das NHL-Team sind. 

Beim Camp der Panthers ist übrigens noch ein weiterer Österreicher dabei. Der 22-jährige Kärntner Luis Lindner, durchlief die Red Bull Academy und wird nächste Saison auf die University of New Hampshire wechseln. Penker kennt Lindner von der gemeinsamen Zeit beim U20 Nationalteam. 

Der Einsatz von Jürgen Penker bei den Florida Panthers dauert noch bis Ende Juli. Im Anschluss geht es dann für ihn wieder zurück nach Linz, wo er die Black Wings Linz Tormänner unter seine Fittiche nehmen wird und diese auf die kommende Spielzeit vorbereiten wird.

(Pic: fodo.media/Harald Dostal)

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!