All for Joomla All for Webmasters
International

ÖEHV: Hofer spielt den Overtime-Hero – Österreich biegt Dänemark

Nachdem die gestrige Partie der österreichischen Nationalmannschaft nach dem ersten Drittel abgebrochen wurde, stand heute das Duell mit Dänemark auf dem Programm. In einer engen Partie setzten sich die Austro-Cracks mit 2:1 durch.

Die Zuschauer im polnischen Gdansk mussten bis in die 22.Minute warten, ehe es den ersten Treffer der Partie zu sehen gab. Capitals Stürmer Peter Schneider brachte Österreich mit 1:0 in Front. Lange konnte David Kickert die Null halten doch etwas mehr als sechs Minuten vor dem Ende fiel der Ausgleichstreffer durch Nicolai Meyer. Das Spiel wurde erst in der Verlängerung entschieden – NLA-Legionär Fabio Hofer sorgte nach 62 Minuten für die Entscheidung.

Morgen steht für Rot-Weiß-Rot das Duell mit dem Gastgeber Polen auf dem Programm.

Turnier in Polen / Gdansk
Dänemark : Österreich – 1:2 n.V. (0:0|0:1|1:0|0:1)
Tore:
0:1 Schneider (22.)
1:1 Meyer (54.)
1:2 Hofer (63.)

www.hockey-news.info , Von Ailura, CC BY-SA 3.0 AT, CC BY-SA 3.0 at, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48423673

To Top
error: Content is protected !!