All for Joomla All for Webmasters
International

WM: Kanada jubelt über Last-Minute-Sieg über starke Slowaken

Zwei Sekunden vor dem Ende setzte Mark Stone den Schlusspunkt unter ein unterhaltsames Gruppenspiel zwischen Kanada und dem Gastgeber aus der Slowakei. Die Ahornblätter hatten am Ende mit 6:5 das bessere Ende für sich.

Die Anfangsminuten gehörten den Kanadiern, die es aber nicht schafften, gute Chancen zu verwerten. Die Slowakei kam nach ein paar Minuten immer besser in die Partie und ging durch einen Doppelschlag von Matus Sukel und Adam Liska mit 2:0 in Führung. Die Ahornblätter steckten aber nicht auf und glichen durch Tore von Anthony Mantha und Shea Theodore auf 2:2 aus. Mit diesem Zwischenstand endete auch der erste Abschnitt.

 Der Start der zweiten 20 Minuten gehörte ganz klar der Slowakei, die sich erneut einen 2-Torevorsprung erspielte. Ladislav Nagy und Adam Liska stellten das zwischenzeitliche 4:2 her, aber auch diesen Spielstand sollte Kanada egalisieren. Jonathan Marchessault im Powerplay, sowie Treffer von Anthony Cirelli und Troy Stecher drehten die Partie. Kanada ging mit einem 5:4 in den Schlussabschnitt.

Dieser gehörte weitestgehend der Slowakei, die nach knapp 52 Minuten auch den verdienten Ausgleich durch Matus Sukel bejubeln durfte. Kanada nützte eine späte Überzahlmöglichkeit, Mark Stone sorgte 1,8 Sekunden vor dem Ende für den alles entscheidenden Treffer.

Für die Kanadier, die nach drei Spielen bei sechs Punkten halten, geht es am Donnerstag gegen Frankreich weiter. Die Slowakei bestreitet ihr nächsten Spiel am morgigen Mittwoch, wo es gegen Deutschland schon in ein richtungsweisendes Spiel hinsichtlich der Top 4 geht.

IIHF Weltmeisterschaft 2019
Slowakei : Kanada – 5:6 (2:2|2:3|1:1)
Tore:
1:0 Sukel (8.)
2:0 Liska (9.)
2:1 Mantha (17.)
2:2 Theodore (19./PP)
3:2 Nagy (22./PP)
4:2 Liska (26.)
4:3 Marchessault (28.)
4:4 Cirelli (29.)
4:5 Stecher (37.)
5:5 Sukel (52.)
5:6 Stone (60.)

www.hockey-news.info , Bild: www.crossed-flag-pins.com

To Top
error: Content is protected !!