All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Bobby Lukas feiert Comeback in Linz!

Mitte September haben die Black Wings Linz Nachwuchsleiter Bobby Lukas freigestellt. Nun feiert er ein Comeback bei den Steel Wings.

Es war der 11.September 2020, an dem eine Kooperation zwischen den Black Wings 1992 und der Eishockey Akademie Oberösterreich beschlossen wurde. Unter diese Kooperation fielen die U16 und U18 der Black Wings, woraufhin Bobby Lukas in die Akademie wechselte.

Nun jedoch haben sich die Steel Wings und die Black Wings-Verantwortlichen auf eine Neuausrichtung verständigt, die den Steel Wings eine Selbst-Organisation ermöglicht.

Über 800 EBEL-Spiele absolvierte Lukas und wird nun gemeinsam mit Thomas Füchsel, Roman Valant, Günter Schwarzbauer, Gregor Baumgartner, Harald Reitinger und Finanzchef Konrad Linner dem Vorstand des Vereins angehören.

Der achtfache WM- und zweifache Olympia-Teilnehmer übernimmt die Leitung der Juniors (Anfänger bis U14) und kümmert sich um koordinative Agenden in Verbindung mit der Eishockeyakademie Oberösterreich, die die U16 und die U18 der Black Wings unter ihren Fittichen hat.

www.sport-bilder.at

bet365
To Top
error: Content is protected !!