All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL/Pre-Playoffs: Schlägt Bregenzerwald zurück oder holt sich Cortina morgen das Playoff-Ticket?

S.G. Cortina Hafro steht vor dem Einzug in die Playoffs der Alps Hockey League.

Die Italiener liegen nach dem 3:2-Heimsieg am Samstag in ihrer „best-of-3“-Serie der Pre-Playoffs gegen den EC Bregenzerwald mit 1:0 voran.

Am Montag kann Cortina mit seinem sechsten Sieg in Folge ins Viertelfinale einziehen. Die weiteren drei Pre-Playoff-Begegnungen werden am Dienstag ausgetragen.

Alps Hockey League | Pre-Playoffs | Montag, 22. März 2021:
Mo, 22.03.2021, 20.00 Uhr: EC Bregenzerwald – S.G. Cortina Hafro
Stand in der „best-of-3“-Pre-Playoff-Serie: 0:1
Referees: HUBER A., SCHAUER, Eisl, Wimmler. | >> PPV-Livestream <<

S.G. Cortina Hafro hat sich am Samstag im Pre-Playoff der Alps Hockey League eine gute Ausgangsposition für das Erreichen des Viertelfinales geschaffen: Dank Chad Pietroniro setzte sich der Fünftplatzierte nach dem Grunddurchgang im ersten Spiel der „best-of-3“-Serie mit 3:2 durch. Pietroniro schoss den Game-Winner zwei Minuten vor dem Ende, schnürte damit seinen Doppelpack.

Für Cortina war es der fünfte Sieg in Folge, der sechste auf heimischem Eis in Serie. Eine starke Leistung brachte auch Schlussmann Marco De Filippo, der mit 34 Saves bilanzierte – und die „Wälder“ teilweise zur Verzweiflung brachte.

Zum ohnehin schon ausgedünnten Line-Up der Vorarlberger könnte am Montag weitere verletzungsbedingte Ausfälle dazukommen: Die Einsätze von Kapitän Daniel Ban und Felix Vonbun sind nicht gesichert. Cortina hat seine letzten vier Spiele beim ECB gewonnen. Der letzte Heimsieg der „Wälder“ liegt über vier Jahre zurück (6:4 | 25.01.2017). Julian Zwerger (ECB) und Luca Barnabo (SGC) fehlen wegen einer Sperre.

  • H2H AHL: ECB – SGC 3:10

www.alps.hockey, Pic: Robert Broger/blende47

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!