All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL-Preview: Salzburg-Duell um Playoff-Chance!

Am Samstag stehen in der Alps Hockey League sechs Spiele auf dem Programm. Während sich die Red Bull Hockey Juniors mit einem Sieg aus eigener Kraft direkt für das Viertelfinale qualifizieren könnte, bangt ihr kommender Gegner EK „Die Zeller“ Eisbären um den Einzug in die Pre-Playoffs. Um den 12. Tabellenrang nach dem Grunddurchgang zu erreichen, braucht das Team aus Zell am See einen Sieg in Salzburg und gleichzeitig eine Niederlage vom EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel, der Tabellenführer HC Pustertal Wölfe empfängt. Zusätzlich duellieren sich an diesem Spieltag auch die beiden bisherigen Champions der Alps Hockey League. Sowohl die Rittner Buam, als auch Migross Supermercati Asiago Hockey kämpfen noch um die direkte Qualifikation für das Viertelfinale.

Sa, 02.03.2019: Red Bull Hockey Juniors vs. EK Die Zeller Eisbären (19:15)
Referees: BULOVEC, LOICHT, Bedynek, Markizeti

  • Tabellenplatz: RBJ 3. | EKZ 13. 
  • Aktuelle Serie: RBJ 11 Siege am Stück bzw. EKZ 2 Siege in Folge
  • Heim-Performance RBJ: 14 Siege (43 Punkte) / 18 Spiele; aktuell: 5 Heimsiege in Folge
  • Auswärts-Performance EKZ: 5 Siege (15 Punkte) / 19 Partien; aktuell: 5 Auswärtspleiten am Stück
  • Performance in den letzten fünf Spielen: RBJ 5 Siege bzw. EKZ 2 Siege / 3 Pleiten
  • Head-to-Head 2018/19: 
    2:3/ SO RBJ @EKZ
    6:2 RBJ @RBJ
    2:3/ OT RBJ @EKZ
  • Head-to-Head: 4 Siege RBJ bzw. 3 Siege EKZ
  • Die Top-Scorer:
    RBJ: Nordberg Oliver – 58 Punkte (22G/36A)
    EKZ: LeBlanc Peter – 38 Punkte (20G/18A)

Sa, 02.03.2019 Wipptal Broncos Weihenstephan vs. Hockey Milano Rossoblu (19:30)
Referees: BENVEGNU, FAJDIGA, Snoj, Wiest

  • Tabellenplatz: WSV 8. | MIL 16. 
  • Aktuelle Serie: WSV / bzw. MIL /Heim-Performance WSV: 13 Siege (37 Punkte/ 18 Spiele; Auswärts-Performance MIL: 1 Siege (4 Punkte) / 18 Partien; aktuell: 4 Auswärtspleiten am Stück
  • Performance in den letzten fünf Spielen: WSV 3 Siege/ 2 Niederlagen bzw. MIL 1 Sieg / 4 Pleiten
  • Head-to-Head 2018/19:
    5:4 MIL @MIL
    6:2 WSV @WSV
    3:7 WSV @MIL
  • Head-to-Head (insgesamt Alps Hockey League): 2 Siege WSV bzw. 1 Sieg MIL
  • Die Top-Scorer:
    WSV: McNally Brandon – 47 Punkte (14G/33A)
    MIL: Caletti Edoardo – 33 Punkte (10G/23A)

Sa, 02.03.2019: EC `Die Adler` Stadtwerke Kitzbühel vs. HC Pustertal Wölfe (20:00)
Referees: HOLZER, MOSCHEN, Bedana, Cristeli, Leiter

  • Tabellenplatz: KEC 12. | PUS 1. 
  • Aktuelle Serie: KEC /  bzw. PUS 5 Siege in Folge
  • Heim-Performance KEC: 8 Siege (24 Punkte) / 18 Spiele; aktuell: 3 Heimniederlagen in Folge
  • Auswärts-Performance PUS: 16 Siege (45 Punkte) / 18 Partien; aktuell: 7 Auswärtssiege am Stück
  • Performance in den letzten fünf Spielen: KEC 2 Siege 3 Niederlagen bzw. PUS 5 Siege 
  • Head-to-Head 2018/19:
    2:4 PUS @KEC
    3:0 PUS @PUS
    3:4/ OT KEC @KEC
  • Head-to-Head: 2 Siege KEC bzw. 5 Siege PUS
  • Die Top-Scorer:
    KEC: Havlik Adam – 47 Punkte (21G/26A)
    PUS: Gander Markus – 46 Punkte (24G/22A)

Sa, 02.03.2019: Rittner Buam vs. Migross Supermercati Asiago Hockey (20:00)
Referees: MORI, STRASSER, De Zordo, Piras, Pichler

  • Tabellenplatz: RIT 4. | ASH 5. 
  • Aktuelle Serie: RIT 2 Niederlagen am Stück bzw. ASH 4 Siege in Folge
  • Heim-Performance RIT: 16 Siege (48 Punkte) / 19 Spiele
  • Auswärts-Performance ASH: 11 Siege (32 Punkte) / 18 Partien; aktuell: 5 Auswärtssiege am Stück
  • Performance in den letzten fünf Spielen: RIT 2 Siege 3 Niederlagen bzw. ASH 4 Siege / 1 Niederlage
  • Head-to-Head 2018/19:
    3:2 ASH @ASH
    5:2 RIT @RIT
    4:3 ASH @ASH
  • Head-to-Head (insgesamt Alps Hockey League): 12 Siege RIT bzw. 9 Siege ASH
  • Die Top-Scorer:
    RIT: Frei Alex – 49 Punkte (26G/23A)
    ASH: Bardaro Anthony – 63 Punkte (29G/34A)

Sa, 02.03.2019: S. G. Cortina Hafro vs. VEU Feldkirch (20:30)
Referees: LEGA, PINIE, TERRAGNI, VIGNOLO

  • Tabellenplatz: SGC 10. | VEU 7. 
  • Aktuelle Serie: SGC 2 Siege am Stück bzw. VEU /
  • Heim-Performance SGC: 10 Siege (32 Punkte) / 17 Spiele
  • Auswärts-Performance VEU: 11 Siege (35 Punkte) / 19 Partien
  • Performance in den letzten fünf Spielen: SGC 2 Siege/ 3 Niederlagen bzw. VEU 3 Siege / 2 Pleiten
  • Head-to-Head 2018/19:
    8:6 VEU @VEU
  • Head-to-Head: 2 Siege SGC bzw. 3 Siege VEU
  • Die Top-Scorer:
    SGC: Di Diomete Devin Robert – 33 Punkte (22G/11A)
    VEU: Soudek Robin – 56 Punkte (31G/25A)

Sa, 02.03.2019: HC Fassa Falcons vs. HDD SIJ Acroni Jesenice (20:30)
Referees: GIACOMOZZI, METZINGER, Giacomozzi, Miklic

  • Tabellenplatz: FAS 17. | JES 9. 
  • Aktuelle Serie: FAS 18 Niederlagen am Stück bzw. JES /
  • Heim-Performance FAS: 3 Siege (8 Punkte) / 18 Spiele; aktuell: 6 Heimniederlagen in Folge
  • Auswärts-Performance JES: 7 Siege (24 Punkte) / 17 Partien
    Performance in den letzten fünf Spielen: FAS 5 Niederlagen bzw. JES 2 Siege / 3 Pleiten
  • Head-to-Head 2018/19: 
    8:5 JES @JES
  • Head-to-Head: 1 Sieg FAS bzw. 4 Siege JES
  • Die Top-Scorer:
    FAS: Iori Diego – 44 Punkte (20G/24A)
    JES: Cimzar Tadej – 48 Punkte (21G/27A)

www.erstebankliga.at, Pic: EK Zell am See

To Top
error: Content is protected !!