All for Joomla All for Webmasters
DEL 2 Teams

DEL2: Tim McGauley bleibt in Deutschland!

In der abgelaufenen Saison trumpfte Tim McGauley noch im Dress des HC TIWAG Innsbruck „Die Haie“ auf, in der kommenden Spielzeit geht er in Deutschland auf Torejagd.

McGauley wechselte nach der Saison 2020/21 vom Stjernen Hockey an den Inn und konnte mit 50 Punkten in 47 Spielen voll und ganz überzeugen. Der 26-jährige Kanadier war damit auch bester Scorer der Haie, auch seine 19 Tore waren teaminterner Bestwert.

Am Ende der Saison wechselte McGauley nach Ingolstadt und erzielte in 15 Spielen ein Tor und bereitete ein weiteres vor. Der Center bleibt auch in der bevorstehenden Saison in Deutschland, unterzeichnete aber einen Vertrag bei einem DEL2-Club.

Die Kassel Huskies beendeten den Grunddurchgang 2021/22 auf Platz 4, im Viertelfinale schied man gegen den EC Bad Nauheim nach sieben Spielen aus. McGauley unterzeichnete bei den Hessen einen 1-Jahresvertrag.

hockey-news.info , Bild: GEPA pictures/ Daniel Schoenherr

bet365
To Top
error: Content is protected !!