All for Joomla All for Webmasters
EHC Black Wings Linz

EBEL: Den Black Wings Linz droht ein Totalcrash!

In Linz brennt der Hut! Wie gestern durch die „Oberösterreichischen Nachrichten“ bekannt wurde, traten alle drei Vizepräsidenten nach einem Disput mit Präsident Peter Freunschlag zurück. Damit wackeln wichtige Sponsorgelder, weshalb nun von einer existenziellen Vereinsbedrohung gesprochen wird.

Hintergrund ist dass Präsident Freunschlag den langjährigen und erfolgreichen Manager Christian Perthaler loswerden wollte. Im Vorstand erhielt er jedoch keine Mehrheit, machte somit von einem in den Statuten verankerten Recht Gebrauch, das ihm als Präsident eine zusätzliche Stimme ermöglicht. Zudem ist er gleichzeitig Kassier und hatte damit drei Stimmen. Durch die Pattstellung mit den drei Vizepräsidenten, die allesamt gegen die Ausbootung von Perthaler waren, war erneut Freunschlag das Zünglein an der Waage, da die Statuten dann dem Wort des Bosses mehr Gewicht und Gültigkeit geben.

Bereits zuvor wollte Freunschlag Perthaler nur noch für die Sponsorenbetreuung abstellen, was die Vereinsikone ablehnte, da er somit keinerlei sportliche Kompetenzen mehr gehabt hätte. Seine Nachfolge sollte angeblich Gregor Baumgartner antreten. Die „ÖON“ berichtet von einem angeblich bereits unterschriebenen Vertrag.

Der Vorstand wollte nach Perthalers Ablehnung zu diesem Angebot alles beim Alten belassen, mit Ausnahme von Freunschlag. Dieser fühlte sich von seinen Präsidiumskollegen im Stich gelassen und es wurde emotional. Ob sich Freunschlag damit einen Gefallen getan hat darf gezweifelt werden.

Der Vorstand trat nun zurück, alle drei (ehemaligen) Vizepräsidenten sind auch als Sponsoren tätig. Auch weitere Sponsoren kündigten an dass sie einen Perthaler-Abgang nicht akzeptieren werden. Ein finanzieller Crash scheint vorprogrammiert, zumal durch den vorzeitigen Saisonabbruch auch etliche fix geplante Einnahmen verloren gehen.

Freunschlag steht vor einem Scherbenhaufen ohne Präsidium und Trainer, mit einem Manager den er nicht will und einer Mannschaft die derzeit nur aus sieben Spielern besteht. In Linz scheinen schwierige Zeiten anzubrechen…

Pic: foto-dostal.at

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!