All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Kreuzbandriss: Auch Linz-Legionär muss Saison beenden!

Hiobsbotschaft für die LIWEST Black Wings: Marek Kalus muss sich nach einer Knieverletzung einer Operation unterziehen und wird für den Rest der Saison ausfallen.

Die ganze letzte Woche hatte Marek Kalus noch gehofft, dass seine Verletzung nicht zu jener Konsequenz führen würde, die nun doch eingetreten ist. Der Tscheche hat sich im Heimspiel gegen Dornbirn am Nikolaustag einen Kreuzbandriss zugezogen, konnte aber trotz dieser schweren Verletzung schmerzfrei am Training teilnehmen.

Die zu Rate gezogenen Ärzte in Österreich, Tschechien und auch Nordamerika rieten allerdings zu einem operativen Eingriff. Kalus wird sich zwecks Terminvereinbarung für die OP Anfang dieser Woche ins Krankenhaus begeben und soll so schnell wie möglich operiert werden.

Marek Kalus hat im Anschluss daran einen langen Weg zurück vor sich, wird für den Rest der Saison ausfallen und kann die LIWEST Black Wings daher in der Spielzeit 2019/20 nicht mehr unterstützen. Der Stürmer war im vergangenen Sommer nach Oberösterreich gewechselt und überzeugte mit 9 Toren, sowie 8 Assists in 20 Saisoneinsätzen.

„Es tut Marek und uns natürlich unglaublich weh, dass er diese Saison so beenden muss“, sagt Manager Christian Perthaler. „Er hatte einen sehr guten Start bei uns und sich perfekt ins Mannschaftsgefüge eingereiht. Wir wünschen ihm für die nächsten Wochen und Monate viel Kraft, alles Gute und vor allem eine schnelle und reibungslose Genesung, damit er so schnell wie möglich wieder aufs Eis zurückkehren kann.“

www.blackwings.at, Credit: CDM/Blende47

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!