All for Joomla All for Webmasters
Fehervar AV 19

EBEL/Pre-Season: Fehervar und Zagreb stehen im Finale des Ojkay Gabor Gedenkturniers

In der Vorbereitung setzte sich Fehervar AV19 beim Ojkay Gabor Gedenkturnier mit 6:3 durch gegen Asiago durch.

Fehervar startete stark ins Turnier und erzielte ein schnelles erstes Tor. Die Gäste glichen aber wieder aus, ehe Fehervar drei weitere Treffer nachlegte. Asiago erzielte im zweiten Abschnitt schnell das 2:4, doch die Gastgeber blieben konzentriert und bejubelten zwei weitere Treffer zum zwischenzeitlichen 6:2. Noch im zweiten Abschnitt traf gelang dem amtierenden Meister der Alps Hockey League der dritte des Abends. Im letzten Abschnitt war allerdings keines der Teams mehr erfolgreich und so qualifizierte sich Fehervar mit 6:3 für das Finale des Ojkay Gabor Gedenkturniers.

KHL Medvescak Zagreb setzte sich im zweiten Spiel des Gabor Gedenkturniers mit 2:1 gegen Grenoble durch. Es kommt am Sonntag zum ligainternen Finale zwischen Zagreb und Fehervar.

Fehervar AV19 – Asiago 6:3 (4:1, 2:2, 0:0)
Goals Fehervar: Szabo D. (4. PP1), Erdély (8. PP1), Phillips (15.), Harty (16.), Tikkanen (33. PP1), Phillips (35. PP1)

Grenoble – KHL Medvescak Zagreb 1:2 (0:0|0:2|1:0)

www.erstebankliga.at, (Pic: fodo.media/Harald Dostal)

To Top
error: Content is protected !!