All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL-Preview: Der KAC muss die Playoff-Form finden!

Das Viertelfinale geht in seine zweite Runde und wechselt in die Hallen der schlechter gesetzten Teams. Während der HCB vor Selbstvertrauen strotzt, läuft der KAC seiner Form seit Wochen hinterher. Doch die Rotjacken müssen schnell zurück in die Spur finden, sonst könnte die Saison schnell vorbei sein!

So, 11.03.2018: HCB Südtirol Alperia (8) vs. EC-KAC (4) – 17:20 Uhr, ServusTV und www.servushockeynight.com live.
Serienstand KAC 0 : HCB 1

  • Bozen feierte erstmals seit vier Jahr einen Sieg zum Playoff-Auftakt.
  • Der HCB hatte die höchste Scoring-Efficiency in der ersten Viertelfinalrunde (15 %), der KAC die niedrigste (3,85 %).
  • Der KAC gewann alle vier Duelle im Grunddurchgang und musste zum ungünstigsten Zeitpunkt die erste Niederlage hinnehmen.
  • Bozen hat eine Siegesserie von vier Spielen und gewann auch die letzten vier Heimspiele.
  • Klagenfurt verlor die letzten beiden Auswärtsspiele des Grunddurchgangs.

Alex Peta, Spieler HCB: „Wir haben uns heuer mehrmals, eigentlich zu oft, in der Situation befunden, die Saison vorzeitig zu beenden. Wir haben daraus aber vieles gelernt. Wir haben in mehreren Situationen aufgezeigt, dass wir, wenn wir als geschlossenes Team auftreten und auf dem Eis alles geben, viel erreichen können: für uns ist es eine große Gelegenheit zu zeigen, wozu wir fähig sind. Vor allem in den Heimspielen können wir durch unsere Fans, welche uns in der gesamten bisherigen Saison immer lautstark unterstützt haben, zu Höchstleistungen auflaufen.“

Christoph Brandner, Assistant Coach KAC: „Das war zweifellos nicht unser bestes Spiel. Wir konnten zwar nach vorne einiges kreieren, ein Treffer ist aber sicher zu wenig. Unser Powerplay war nicht überragend, entscheidend war aber wohl, dass wir in den Zweikämpfen nicht stark genug, nicht ausreichend nachdrücklich agiert haben. Unterm Strich hat der HCB Südtirol die erste Partie daher verdient gewonnen.“

www.erstebankliga.at, (Pic: fodo.media/Harald Dostal)

To Top
error: Content is protected !!