All for Joomla All for Webmasters
Schweiz

Exporte: Bernhard Fechtig unterschreibt langfristigen Vertrag

Der österreichische Verteidiger mit Schweizer Lizenz, Bernhard Fechtig und der HC Thurgau verlängern ihre Zusammenarbeit um zwei weitere Jahre.

Fechtig stieß in dieser Saison von den Dornbirn Bulldogs mit einem Einjahresvertrag zum HCT. Sein Kontrakt, der am 30. April 2020 ausgelaufen wäre, wurde vorzeitig um zwei weitere Spielzeiten, bis Ende Saison 2021/22 verlängert. Der 26-jährige Dornbirner gab in 14 Partien mit dem HC Thurgau vier Assists, hatte aber bisher noch keinen Torerfolg.

Fechtig begann seine Eishockeykarriere vor mehr als zehn Jahren in der SPG Dornbirn/Lustenau. Der talentierte Verteidiger spielte zu Beginn seiner Karriere in verschiedenen österreichischen Junioren-Nationalmannschaften und durfte sich bereits als 21-Jähriger ein erstes Mal das Trikot der österreichischen Herren-Nationalmannschaft überziehen.

Zuletzt stand er bis zur Saison 2017/18 in der EBEL sechs Spielzeiten lang beim EHC Linz unter Vertrag und absolvierte insgesamt 280 Partien in der EBEL. Auch hat er beim HC Thurgau mehrere Male bewiesen, dass er ein spielstarker Verteidiger ist und mit seiner Abgeklärtheit viel Stabilität und Ruhe in die Thurgauer Defense gebracht.

Bernhard Fechtig verfügt über eine Schweizer Lizenz und belastet daher das Ausländerkontingent nicht.

www.sport-bilder.at

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!