Exportcheck-Nordamerika

Exporte: Vinzenz Rohrer avanciert zum Matchwinner!

Für Vinzenz Rohrer stand gestern das vierte Spiel seit seinem Comeback auf dem Spiekplan und zum zweiten Mal in Folge durfte der Rankweiler einen Torerfolg bejubeln.

Vergangene Nacht bekamen es die Ottawa 67s mit den Flint Firebirds zu tun. Im „Dort Financial Center“ von Flint wurde der Sieger erst in der Verlängerung ermitteln. Rohrer schoss seinen Club mit Saisontreffer #14 zum Erfolg. Für den Stürmer war es der 36. Scorerpunkt im 32. Saisonspiel. Zwölf Zähler fehlen noch, um die Vorjahresmarke zu erreichen.

Die 67s behielten damit die Tabellenführung im Gesamtranking der Ontario Hockey League (OHL). Mit 70 Punkten liegt man zwei Zähler vor dem North Bay Battalion. Bereits in den kommenden Nächten geht es mit zwei „away games“ in Saginaw und Sarnia weiter, ehe man am nächsten Donnerstag wieder im heimischen „TD Place“ auflaufen wird.

hockey-news.info , Bild: facebook.com/Ottawa67s

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!