AlpsHL

Gleich zwei Neuverpflichtungen bei Red Bull Salzburg!

Die Red Bull Hockey Juniors haben mit Kalle Myllymaa und Daniel Murnieks zwei neue Stürmer nach Salzburg geholt und reagieren damit auf den langfristigen Ausfall vieler verletzter Spieler. Der 21-jährige Finne Kalle Myllymaa wechselte von KeuPa HT aus der Mestis Liga nach Salzburg. Daniels Murnieks aus Lettland, ebenfalls 21 Jahre alt, wechselte aus der North American Hockey League (NAHL) zu den Juniors.

 

Daniels Murnieks
„Es ist hier echt beeindruckend. Ich habe noch nie so ein Gebäude gesehen wie die Red Bull Eishockey Akademie! Auch die Salzburger Altstadt finde ich sehr schön, erinnert mich etwas an die Altstadt von Riga. Ich wurde bei den Juniors sehr gut aufgenommen. Am Anfang haben sie zwar untereinander noch sehr viel Deutsch gesprochen, aber mittlerweile sprechen sie miteinander fast nurmehr auf Englisch und integrieren mich sehr gut. Ich freue mich auf die Saison!“

 

Kalle Myllymaa
„Die ersten Tage hier waren großartig. Ich habe mit meinem Landsmann Jesse Helander sofort einen guten Freund gefunden und bin sehr gespannt, was mich hier bei den ersten Spielen erwartet. Es ist für mich das erste Mal, dass ich nicht für einen Club in Finnland spiele. Wir haben sehr gute junge Spieler und ich glaube, wir können uns aus diesem Grund auch stetig steigern. Das Team hat mich sofort super aufgenommen. Ich freue mich sehr, dass ich hier sein darf und auf die Saison mit den Juniors.“

 

Der in Riga, Lettland, geborene Stürmer Daniels Murnieks spielte seine ersten Jahre durchgehend in seiner Heimatstadt. In der Saison 2018/19 wechselte er nach Amerika. In der Saison 2019/20 spielte er in der USPHL 16U, 18U, Premier und NCDC. 2020/21 kam die einjährige Rückkehr nach Riga, bevor er 2021/22 in die USHL zu den Cedar Rapids RoughRiders wechselte. Seine letzte Saison bestritt er in der NAHL bei den St. Cloud Norsemen. Währenddessen war Murnieks Bestandteil des lettischen Nationalteams, mit dem er auch bei der U20 WM angetreten ist.

 

Stürmer Kalle Myllymaa wurde in Pori, Finnland, geboren. Der 21-Jährige spielte daraufhin im Nachwuchs von Ässät. Dort durchlief er alle Nachwuchsstationen bis in die U20. In der aktuellen Saison spielte er für KeuPaHT in der Mestis Liga, in der er in zwei Spielen bereits sein erstes Tor schoss.

 

Die Red Bulls begrüßen Myllymaa und Murnieks in Salzburg und freuen sich auf die gemeinsame Zeit in der Alps Hockey League.

www.redbulls.com, Pic: Red Bull Salzburg

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!