All for Joomla All for Webmasters
EHC Steinbach Black Wings 1992

ICEHL: Black Wings gewinnen auch gegen die Graz99ers

Die Steinbach Black Wings 1992 behielten gegen die Moser Medical Graz99ers den längeren Atem. Mit 2:1 setzten sich die Stahlstädter durch und feierten den fünften Sieg in Folge.

Die Steinbach Black Wings 1992 bleiben auch nach der zweiten Runde der Qualification Round ohne Punkteverlust. Die Linzer setzten sich gegen die Moser Medical Graz99ers mit 2:1 durch. Für die Oberösterreicher war dies bereits der fünfte Sieg in Folge. Damit hält das „Langzeit-Schlusslicht“ der Liga aktuell bei der längsten Siegesserie. Mit dem zweiten Erfolg kletterten die Linzer bis auf den vierten Tabellenplatz und liegen nur mehr um einen Punkt hinter den Graz99ers, die aktuell den letzten Playoff-Platz besetzen.

Die Grazer mussten sich nach dem erfolgreichen Auftakt in die Zwischenrunde wieder geschlagen geben. Nach einem torlosen Startdrittel brachte Marco Brucker in Überzahl die Führung. Travis Oleksuk sorgte zu Beginn des finalen Abschnitts für den Ausgleich. Die Linzer blieben aber gefährlich und vor allem effizient. In der 50. Minute brachte Josh Roach schließlich die Entscheidung.

ICE Hockey League – Qualification Round
Steinbach Black Wings 1992 : Moser Medical Graz99ers – 2:1 (0:0|1:0|1:1)

Tore:
1:0 Brucker (30./PP)
1:1 Oleksuk (41.)
2:1 Roach (50.)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: fodo.media/Harald Dostal

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!