HC Bozen

ICEHL: Bozen muss weiter auf das Ciampini-Debüt warten

Gestern besiegten die Bozen Foxes die Graz99ers mit 3:2. Neuzugang Daniel Ciampini war noch nicht dabei.

Einen knappen 3:2 Heimsieg feierten die Südtiroler gestern gegen die Graz99ers, als Goldtorschütze fungierte Mike Halmo. Endlich wieder zurück im HCB-Dress war Marco Insam, der sein achtes Saisonspiel absolvierte. Ein anderer fehlte jedoch noch.

Daniel Ciampini hatte nach seiner Verletzung die er sich in Tschechien zuzog laut „Sportnews.bz“ noch Trainingsrückstand. Er stand erstmals am Donnerstag am Eis, davor jedoch einige Zeit nicht.

Man darf davon ausgehen dass Ciampinis Debüt in den nächsten Spiele erfolgen wird. Dann muss Bozen aber einen anderen Spieler aus dem Kader streichen um Punkte frei zu bekommen.

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!