All for Joomla All for Webmasters
Bratislava Capitals

ICEHL: Dornbirn Bulldogs feiern knappen Erfolg über die Bratislava Capitals

Die Dornbirn Bulldogs setzten sich gegen die iClinic Bratislava Capitals mit 3:2 durch. Für die Vorarlberger war es der zweite Erfolg en suite.

Die Dornbirn Bulldogs setzten sich auf im zweiten Aufeinandertreffen innerhalb von 24 Stunden mit den iClinic Bratislava Capitals durch. Im letzten Spiel von Interims-Coach Dusan Pasek – ab Montag übernimmt Peter Draisaitl – musste der Bratislava GM seine zweite Niederlage als Coach einstecken. Die Capitals gingen noch im ersten Drittel in Führung. Eine starke Periode der Vorarlberger brachte aber den Umschwung und die 3:1 Führung für Dornbirn. Bratislava verkürzte zwar noch, konnte die Verlängerung aber nicht mehr erzwingen. Mit dem Sechs-Punkte-Wochenende gelang den Bulldogs der Anschluss an das Tabellenmittelfeld.

ICE Hockey League
Dornbirn Bulldogs : iClinic Bratislava Capitals – 3:2 (0:1|3:0|0:1)

Tore:
0:1 Hults (4.)
1:1 Straka (25./SH)
2:1 Romig (33.)
3:1 Schnetzer (34.)
3:2 Finn (43.)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: CDM/Blende47

Create-Sports

Most Popular

To Top
error: Content is protected !!