All for Joomla All for Webmasters
Bratislava Capitals

ICEHL: Erster COVID19-Fall in der ICEHL!

Bei den Bratislava Capitals gibt es einen Corona-Fall. Ein Importspieler wurde positiv auf das Virus getestet. Die Identität bleibt aus Datenschutzgründen unklar.

Wie die Slowaken heute bekannt gaben, haben die Bratislava Capitals einen positiven Corona-Fall in ihren Reihen. Vor dem Trainingsauftakt wurden alle Spieler einem Corona-Test unterzogen und ein Spieler wurde positiv getestet.

Es handelt sich dabei um einen Import, der derzeit noch in seinem Heimatland ist und dort auch bleiben wird, bis er gesundet ist und zwei negative Tests vorweisen kann.

Der betroffene Spieler hatte somit noch keinen Kontakt mit jemandem im Verein und wird damit auch zum Trainingsauftakt am 5.August fehlen.

Wer der positiv getestete Spieler ist, darüber lässt sich derzeit nur spekulieren. Denn die Capitals berichten darüber dass es einer der derzeit zwei verpflichteten Importspieler sei. Offiziell wurde jedoch noch kein Ausländer im Kader bekannt gegeben.

Pic: fodo.media/Harald Dostal

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!