All for Joomla All for Webmasters
HC Orli Znojmo

ICEHL: Harju-Show bei klarem Pustertaler Heimsieg über Znojmo!

Johan Harju führte den HC Pustertal Wölfe mit einem Hattrick zu einem starken 6:1 Heimerfolg über den HC TESLA Orli Znojmo. Für den Schweden waren es die Saisontreffer #17, 18 und 19.

Der HC Pustertal Wölfe kommt seinem großen Ziel Pre-Playoffs in der ICE-Premierensaison immer näher. Durch den klaren 6:1-Heimsieg gegen den HC Tesla Orli Znojmo sprangen die Südtiroler auf den siebenten Tabellenplatz. Auch die Top-6 und somit die fixe Playoff-Teilnahme ist absolut in Griffweite. Während es für die Wölfe bereits der dritte Sieg am Stück war, mussten sich die Tschechen erstmals nach zuvor drei Siegen in Serie geschlagen geben.

In der Tabelle rutschten die Adler auf Platz neun ab. Mann des Spiels beim klaren Heimsieg der Foxes war Johan Harju. Der 35-jährige Schwede erzielte seinen ersten Hattrick der Saison und konnte zudem eine neun Spiele andauernde Torflaute beenden. Insgesamt hält der Linksaußen bei 15 Saisontoren. Neben Harju konnte Torwart Tomas Sholl einmal mehr sein ganzes Können beweisen. Der Torwart des HCP parierte 35 Schüsse, was ein Save-Percentage von 97,2% bedeutet.

ICE Hockey League
HC Pustertal Wölfe : HC TESLA Orli Znojmo – 6:1 (2:0|2:1|2:0)

Tore: 1:0 Budish (2.), 2:0 Harju (12.), 2:1 Zubov (29.), 3:1 Harju (37.), 4:1 Hajru (40.), 5:1 Stukel (46.), 6:1 Willcoy (55./SH)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: Foppa Iwan – HC Pustertal

bet365
To Top
error: Content is protected !!