All for Joomla All for Webmasters
EHC Black Wings Linz

ICEHL: In Linz gibt es noch keine Einigung mit Trainer-Wunschkandidat!

Eigentlich hätte man in Linz gerne schon den neuen Headcoach vorgestellt, doch dies scheint nicht so einfach. Wunschkandidat Raimo Summanen und die Stahlstädter sind sich noch nicht einig.

Wie bereits gestern berichtet, soll Raimo Summanen der neue starke Mann in Linz werden. Der 59-jährige ist in seiner finnischen Heimat ein Großer seines Fachs. Aktiv spielte er einige Jahre in der NHL und etliche in seiner finnische Heimat. Er holte einen Stanley Cup, zwei finnische Liiga-Titel und wurde mit dem finnischen Nationalteam sogar Weltmeister!

Auch in seiner bislang 25 Jahre andauernden Coaching-Karriere hat er schon unglaublich viel Erfahrung gesammelt. Er war viele Jahre in der finnischen Liiga als Headcoach aktiv, als Scout für die St. Louis Blues im Einsatz und coachte auch schon die finnische Auswahl.

Zuletzt führte er Laibach zum AlpsHL-Titel, nun soll er die Black Wings Linz wieder auf Vordermann bringen. Doch noch hakt es. Wie Manager Gregor Baumgartner bestätigt gegenüber der „Kronen Zeitung“ dass er Wunschkandidat sei, jedoch sei man sich noch nicht einig.

Laut der „Kronen Zeitung“ müssen Personalfragen die den Kader betreffen noch geklärt werden. Baumgartner meint zudem dass bei dieser Entscheidung alles passen muss, denn der weitere Verlauf der heurigen Saison hänge von der Trainerentscheidung ab.

Pic: By Odessey – Own work, CC BY-SA 3.0

bet365
To Top
error: Content is protected !!