All for Joomla All for Webmasters
HC Innsbruck 'Die Haie'

ICEHL: Innsbrucker Haie bestätigen neuen Torjäger!

Wie Hockey-News bereits vor einigen Tagen berichtete, bestätigen nun die Innsbrucker Haie den Zugang von Tyler Coulter.

Bereits in den vergangenen zwei Saisonen sind die Haie-Verantwortlichen auf der Suche nach Verstärkungen bei Stjernen Hockey (NOR) fündig geworden, und haben dabei nur die besten Erfahrungen gemacht (Daniel Ciampini, Braden Christoffer, Tim McGauley, Daniel Leavens). Auch diesmal ist es gelungen, mit Tyler Coulter einen der Topscorer des norwegischen Spitzenteams an den Inn zu lotsen. Der 25-jährige verbuchte in seiner ersten Saison bei Stjernen 55 Punkte (23G/32A) in 55 Spielen und scheiterte mit seinem Team erst im Halbfinale der Playoffs.

Vor seinem Jahr in Norwegen spielte Tyler Coulter unter anderem mehrere Jahre in der Western Hockey League (Titel mit den Brandon Wheat Kings), der East Coast Hockey League und eine Saison in der dritten Liga Schwedens.

Tyler Coulter:
„Ich freue mich schon sehr auf das neue Umfeld, alle im und um den Verein kennen zu lernen und die schöne Stadt. Ich will mit dem Team viel erreichen. Ziele? Jede Saison startet mit dem Ziel: Cup!“

HC TIWAG Innsbruck Head Coach Mitch O’Keefe:
„Wir bekommen mit Tyler einen echten Teamplayer. Er hat in den letzten Jahren zu seinem Spiel gefunden, arbeitet sowohl vorne als auch hinten hart, und trägt die Farben seines Vereins mit Stolz. Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit Tyler.“

Haie-Sportsmanager Max Steinacher:
„Wir haben Tyler lange beobachtet, und seine Art zu spielen hat uns überzeugt. Er hat bisher in starken Ligen ebenso stark gespielt und regelmäßig gescort. Tyler wird auch charakterlich sehr gut ins Team passen.“

www.hcinnsbruck.at, Bild: www.fodo.at

bet365
To Top
error: Content is protected !!