All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: Petersen-Hattrick sorgt für KAC-Erfolg bei den Black Wings Linz

Nach zuletzt zwei Niederlagen ist der EC KAC wieder zurück in der Erfolgsspur. In Linz konnte man sich gegen die Steinbach Black Wings 1992 mit 4:0 durchsetzen. Für die Stahlstäder setzte es die bereits 13.Saisonniederlage.

Nach zwei Niederlagen in Serie ist der EC-KAC zurück in der Erfolgsspur. Die Klagenfurter setzten sich zu Gast bei den Steinbach Black Wings 1992 mit 4:0 durch. Vor allem Nick Petersen war von den Linzern an diesem Abend nicht zu stoppen – er erzielte die ersten drei Tore. KAC-Goalie Sebastian Dahm feierte seinen zweiten Shutout-Sieg in dieser Saison.

Die Black Wings 1992 können sich in dieser Saison Zuhause keinen Vorteil erspielen. Nach neun Spielen auf heimischem Eis liegt die Ausbeute bei nur sechs von 27 möglichen Punkten. Die Klagenfurter konnten erstmals in den vergangenen sieben Duellen wieder gegen die Linzer gewinnen. Nach den drei Niederlagen im Viertelfinale in der vergangenen Saison, zog der EC-KAC auch zum Auftakt der bet-at-home ICE Hockey League den Kürzeren.

ICE Hockey League
Steinbach Black Wings 1992 : EC KAC – 0:4 (0:2|0:0|0:2)

Tore:
0:1 Petersen (5.)
0:2 Petersen (11./PP)
0:3 Petersen (43./PP)
0:4 Haudum (58.)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!