All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: Wildert der VSV wieder bei den Graz99ers?

Die Saison der Graz99ers ist zu Ende und schon gibt es erste Transfergerüchte was das Interesse ihrer Spieler betrifft. Neuerlich könnte sich der VSV in Graz bedienen.

Letzten Sommer wechselten mit Joel Broda, Kevin Moderer und Philipp Lindner gleich drei Cracks der Graz99ers direkt zum VSV. Diesen Sommer könnten weitere hinzukommen.

Wie die „Kronen Zeitung“ berichtet, sollen die Adler Interesse an Daniel Oberkofler und Dominik Grafenthin haben. Die Verträge beider Spieler laufen mit dieser Saison aus.

Es würde überraschen, wenn der gebürtige Grazer Oberkofler, der auch das Kapitänsamt innehat, den Weg nach Villach gehen würde. Doch das tat es auch schon letzten Sommer, als Kevin Moderer sich aus seiner Heimatstadt verabschiedete.

Weitaus weniger überraschend wäre ein Wechsel von Dominik Grafenthin. Die „Entdeckung“ der 99ers, der seine vierte Saison in Graz absolvierte, blühte heuer so richtig auf, kam auf satte 17 Treffer, war bester Torjäger der Steirer.

Doch an ihm sind auch ausländische Teams dran, vor allem aus Deutschland ist das Interesse groß ihn wieder in seine Heimat zurückzuholen (wir berichteten). Ein Verbleib in Graz wäre in diesem Fall eine Überraschung.

Der VSV jedenfalls will weiter österreichische Cracks verpflichten und hat neben der aktuell sportlichen Topform ein weiteres Argument für Vertragsgespräche: Das CHL-Ticket.

Pic: Werner Krainbucher, Puckfans.at

bet365
To Top
error: Content is protected !!