All for Joomla All for Webmasters
Fehervar AV 19

ICEHL: Znojmo springt mit Sieg gegen Fehervar in die Top 6

Der HC Tesla Orli Znojmo feierte gegen Hydro Fehervar AV19 einen 5:2 Heimsieg und kletterte damit auf Rang 6 der Tabelle. Ein starkes Eröffnungsdrittel ebnete den Südmähren den Weg zum 22. Saisonsieg.

Nachdem sich Hydro Fehérvár AV19 am Sonntag in Villach nach 3:1-Führung noch geschlagen geben musste, erwischten die Ungarn knapp 24 Stunden später in Znojmo einen denkbar schlechten Start. Im ersten Powerplay traf Radim Matus in der vierten Minute zur Führung der Hausherren, die auch in weiterer Folge zeigten, warum sie aktuell das beste Heimteam der bet-at-home ICE Hockey League sind. Anthony Luciani erhöhte nach idealer Prokes-Vorarbeit und nur 22 Sekunden später stellte Tor Immo auf 3:0. Mit seinem 20. Saisontor ließ Radek Prokes nach 7:26 gespielten Minuten sogar das vierte Tor folgen. Die Tschechen fuhren weiterhin rollende Angriffe auf das Gehäuse von Rasmus Tirronen, vergaben nun aber ein paar Möglichkeiten.

Und so kamen die Gäste aus dem Nichts zu ihrem ersten Treffer, Tim Campbell (16.) traf ins kurze Eck. Die Ungarn schöpften neuen Mut und verkürzten nach der ersten Drittelpause durch Csanad Erdely auf 4:2. Die Mannschaft von Headcoach Kevin Constantin hatte nun ihre beste Phase im Spiel, erst ein weiteres Powerplay brachte das Momentum wieder auf die Seite der Hausherren: Immo stellte in der 35. Minute auf 5:2. Damit war endgültig die Entscheidung gefallen. Fehervar probierte im dritten Drittel noch einiges, Tore wollten aber keine mehr fallen. Somit behielt im vierten Saisonduell zwischen Znojmo – das den sechsten Heimsieg in Serie feierte – und Fehervar jeweils der Gastgeber die Oberhand. Während die Adler den Sprung in die Top-6 schafften, rutschten die Ungarn durch die zweite Niederlage binnen zwei Tagen in der Tabelle auf Platz drei ab.

ICE Hockey League
HC TESLA Orli Znojmo : Hydro Fehervar AV19 – 5:2 (4:1|1:1|0:0)

Tore: 1:0 Matus (4./PP), 2:0 Luciani (5.), 3:0 Immo (5.), 4:0 Prokes (8.), 4:1 Campbell (16.), 4:2 Erdely (23.), 5:2 Immo (35./PP)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: Kamila Chmel

bet365
To Top
error: Content is protected !!