All for Joomla All for Webmasters
Europa

International: Jaromir Jagr macht wohl weiter – nur wo?

Kaum eine Woche vergeht ohne ein neues Gerücht um Jaromir Jagr. Der 48-jährige tschechische Superstar soll sich laut tschechischen Medien nun mit Sparta Prag einig sein. Doch der Verein hat mittlerweile bereits dementiert…

1.941 NHL-Einsätze mit 2.122 Scorerpunkten. Er holte zweimal den Stanley Cup, wurde mit Tschechien Olympiasieger und zweimal Weltmeister. Er ist damit einer von nur 29 Spielern die im Triple Gold Club sind, also jenem auserlesenen Kreis von Cracks die sowohl Olympiasieger, Weltmeister und Stanley Cup Champion wurden.

Nun neigt sich die Karriere des Jaromir Jagr dann doch langsam aber sicher in die Zielgerade zu. Doch ein Kapitel steht wohl zumindest noch an.

Vor zwei Wochen berichteten tschechische Medien dass Jagr seine Karriere wohl beim HC Trinec fortsetzen könnte (wir berichteten). Zumindest wollte Sportdirektor Jan Peterek nichts unversucht lassen um sich selbst und den Fans diesen Traum zu erfüllen.

Wie in Tschechien nun berichtet wird, scheint sich dieser jedoch nicht zu erfüllen. Jagr soll sich bereits mit Sparta Prag einig sein und in der kommenden Saison für die Hauptstädter auflaufen.

Das wäre zwar für die Sparta-Fans eine unglaubliche Neuigkeit, doch bei all den Gerüchten die um die Zukunft der Ikone derzeit die Runde machen, muss man wohl abwarten was dann tatsächlich bestätigt wird.

Denn mittlerweile hat ein Sparta-Sprecher wiederum dementiert: „Letzte Woche sollte Jaromir für Trinec spielen, diese Woche für Sparta. Wir sind gespannt, für welchen Extra-League-Club er nächste Woche spielen wird.“

Klar dürfte lediglich sein, dass Jagr noch nicht genug hat und das ist für die Eishockeyfans die wohl wichtigste Botschaft…

Pic: www.facebook.com/RytiriKladno

To Top
error: Content is protected !!