All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: 1.000 Games – Meilenstein für Superstar Sidney Crosby!

1.000 Spiele für ein und dasselbe Team – nur wenige Cracks in der NHL-Historie können auf diese Leistung zurückblicken. Eine Ikone der heutigen NHL stand vergangene Nacht in seinem 1.000 Spiel auf dem Eis, einem weiteren Crack wird diese Ehre am Sonntagabend zuteil.

Sidney Crosby feierte beim 3:2 über die New York Islanders nicht nur den Sieg seiner Pittsburgh Penguins oder seine zwei Assists – die #87 der Stahlstädter stand auch in seinem 1.000 Spiel für die Pinguine auf dem Eis.

5.617 Tage sind seit dem 5.Oktober 2005 vergangen, der heute 33-jährige Sidney Crosby gab damals gegen die New Jersey Devils sein NHL-Debut. Natürlich verbuchte der 1st Overall Pick des NHL Entry Draft 2005 bei der 1:5 Niederlage einen Assist.

999 Spiele später lieferte er zwei weitere Zähler ab und hält nach exakt 1.000 Spielen bei 1.278 Scorerpunkten. Damit liegt der dreifache Stanley Cup Champ bereits auf Rang 37 der NHL All-Time Scoringwertung.

Am heutigen Sonntag absolviert auch New Jersey Devils Center Travis Zajac sein Game #1000 für die Devils. Die NHL-Karriere des 35-jährigen Mittelstürmers begann in der Saison 2006/07.

In seinem zweiten NHL-Game, gegen die Dallas Stars, jubelte der Kanadier über seinen ersten Karriere-Treffer. Zajac entwickelte sich in den Jahren zu einem zuverlässigen 2way-Spieler, der seine Vorzüge in Unterzahl hat. Nach 999 Spielen hält die #19 der Teufel bei 534 Punkten.

Nur wenige Spieler verbringen ihre Karriere bei nur einem einzigen Team. Gordie Howe absolvierte alle seine 1.687 Spiele für die Detroit Red Wings, auch andere Red Wings-Ikonen wie Nicklas Lidstrom oder Alex Delvecchio finden sich an der Spitze dieser Liste.

Nur 117, bereits pensionierte, Cracks schafften diesen Meilenstein – zurzeit sind 53 Spieler auf Kurs, ebenfalls in diesen Club aufgenommen zu werden. Darunter finden sich neben den Ahornblättern Crosby und Zajac auch Spieler wie Patrice Bergeron, Anze Kopitar, Nicklas Backstrom oder Drew Doughty.

Insgesamt standen in der NHL-Historie 350 Cracks in 1.000 oder mehr Spielen auf dem Eis – Zajac wird heute die #351. Nur mehr acht Spiele fehlen Chicago Blackhawks Edeltechniker Patrick Kane und „ironman“ Keith Yandle, um diese Marke zu knacken.

Credits: Lisa Gansky (CC BY-SA 2.0)

www.hockey-news.info , https://twitter.com/Sportsnet , Bilder: Michael Miller (CC BY-SA 4.0), Lisa Gansky (CC BY-SA 2.0)

To Top
error: Content is protected !!