All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: 27 positive Corona-Tests wirbeln den Saisonauftakt durcheinander!

Heute Nacht startet die NHL in ihre verkürzte NHL-Saison 2021. Weiterhin ein allgegenwertiges Thema ist die Corona-Pandemie – in den Traingcamps gab es mehr als 20 positive Fälle.

Am 30.Dezember begannen die Trainingcamps der „non-playoffs“-Teams, drei Tage später ging es auch für die letztjährigen Playoff-Teilnehmer in die Vorbereitung.

Während der Camps gab es regelmäßige Testungen auf das Coronavirus – nicht weniger als 27 positive Ergebnisse wurden abgeliefert.

Gleich 17 davon fielen auf die Dallas Stars, die ihre ersten beiden Saisonspiele, beide gegen die Florida Panthers, verschieben mussten.

Welche Teams noch positive Tests ablieferten wurde von der NHL nicht genannt. Vor wenigen Tagen kursierten aber Berichte über mögliche Fälle bei den Columbus Blue Jackets.

Die NHL verzichtet weiterhin auf das Installieren einer „bubble“, wie sie es für die Playoffs der vergangenen Saison gemacht hat.

www.hockey-news.info, Pic: Lisa Gansky (CC BY-SA 2.0)

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!