Exportcheck-Nordamerika

NHL: Detroit jubelt bei Kasper-Debüt!

Das Debüt von Marco Kasper im Dress der Detroit Red Wings ist geglückt. Die US-Amerikaner gewannen bei den Toronto Maple Leafs mit 5:2, der Austro-Crack zeigte eine blitzsaubere Leistung.

Kasper centerte die zweite Sturmlinie und wurde von Andrew Copp und Lucas Raymond „beflügelt“. In seinem allerersten Spiel in der besten Liga der Welt kam der Mittelstürmer auf 14:59 Minuten Eiszeit, teilte drei Hits aus und feuerte einen Schuss aufs Tor ab. Einzig am Bullypunkt war die Performance weniger gut – lediglich 13% konnte Kasper für sich entscheiden.

Die Red Wings gewannen die Partie in Toronto mit 5:2, Captain Dylan Larkin jubelte dabei über einen Hattrick. Die Wings reisen nun nach Montreal, wo in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (01:00 MEZ) ein Duell mit den Canadiens auf dem Programm steht, ehe man zwei Tage später zuhause gegen die Buffalo Sabres auflaufen wird.

hockey-news.info , nhl.com , Bild: facebook.com/DETROITREDWINGS

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!