All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Erster NHL-Crack knackt eine besondere Rekord-Marke!

Seit 2005/06 werden geblockte Schüsse auch als offizieller Statistikwert in den Geschichtsbüchern der National Hockey League (NHL) geführt. Vergangene Nacht knackte nun der erste Crack die 2.000-Blocks-Marke.

Mit 34 Jahren hat der Kanadier Kris Russell nun bereits 890 NHL-Spiele in den Beinen und lief neben seinem aktuellen Team, die Edmonton Oilers, für die Columbus Blue Jackets, St.Louis Blues und Calgary Flames auf.

In den Juniors galt Russell noch als Offensiv-Verteidiger – in seinem letzten Jahr bei den Medicine Hat Tigers erzielte er 32 Tore – auf NHL-Ebene wurde er aber als Defensiv-Verteidiger zu einer wichtigen Rolle bei seinem Teams. Beim 3:2 Erfolg der Oilers über die Vegas Golden Knights, blockte Russell nicht weniger als sechs Schüsse und knackte somit als erster Crack der NHL-Historie die 2.000er-Marke.

Der nächste, aktive Spieler in dieser Rangliste ist Russells Teamkollege und dreifacher Cup-Champion Duncan Keith (1.925). Auch Seattle Captain Mark Giordano, sowie Sharks-Defender Marc-Edouard Vlasic und Islanders-Routinier Andy Greene finden sich in den Top 10 dieser Wertung.

www.hockey-news.info , Bild: Herkie, CC BY-SA 2.0  via Wikimedia Commons

n1bet
paripesapartners
To Top
error: Content is protected !!