All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: „Season is Over“ – 24-Team-Playoffs bei möglicher NHL-Rückkehr

Die „regular season“ der National Hockey League (NHL) ist seit gestern Abend offiziell beendet. NHL Commissioner Gary Bettman und die Liga wollen sofort zu einem 24-Team Playoff-Format übergehen, sollte der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden können.

Sollte die NHL wieder aufs Eis zurückkehren und die Playoffs der Saison 2019/20 durchführen, so kommt es pro Conference zu vier Qualifikations-Duellen in einer „best of 5“-Serie. Die vier Top-Teams jeder Conference spielen sich die Setzung in einem „round robin“-Turnier aus.

Im Osten betrifft das die Boston Bruins, den Tampa Bay Lightning, die Philadelphia Flyers und die Washington Capitals. Im Westen die St.Louis Blues und die Colorado Avalanche, sowie die Vegas Golden Knights und die Dallas Stars.

In der Quali-Runde kommt es zu folgenden Duellen:

  • Toronto Maple Leafs vs Columbus Blue Jackets
  • New York Islanders vs Florida Panthers
  • Carolina Hurricanes vs New York Rangers
  • Pittsburgh Penguins vs Montreal Canadiens
  • Calgary Flames vs Winnipeg Jets
  • Vancouver Canucks vs Minnesota Wild
  • Nashville Predators vs Arizona Coyotes
  • Edmonton Oilers vs Chicago Blackhawks

Die NHL prüft derzeit die Anfragen von insgesamt zehn „hub cities“, die Spiele ausrichten können. Am Ende wird die Wahl auf zwei Städte fallen – die jeweiligen Conference-Playoffs werden in einer Stadt abgehalten. Im Gespräch sind: Chicago, Columbus, Dallas, Edmonton, Las Vegas, Los Angeles, Minneapolis, Pittsburgh, Toronto und Vancouver.

Auch was die Draft Lottery angeht, gab es Neuigkeiten. Zu den sieben Nicht-Playoff-Teams gesellen sich noch die unterlegenen Teams aus der Quali-Runde – somit sind insgesamt 15 Picks in der Verlosung. Die Lotterie wird am 26.Juni abgehalten. Die erste Phase der Lotterie beinhaltet drei Ziehungen unter den 15 Teams. Die Quoten der sieben Nicht-Playoff-Teams wurden durch die „point percentage“ ermittelt.

Die erste Ziehung bringt ein Ergebnis hinsichtlich des 1st Overall, die zweite hinsichtlich des 2nd und die dritte hinsichtlich des dritten Draftrechts im NHL Entry Draft 2020. Sollte ein Teams, welches nicht unter den „letzten sieben“ in die Lottery ging, eine der drei Ziehungen gewinnen, so wird es eine zweite Phase geben – die Ziehung wird dann zwischen der Quali-Runde und der ersten Runde der Stanley Cup Playoffs abgehalten.

www.hockey-news.info , Bild: NNC Public Affairs Photography

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!