All for Joomla All for Webmasters
International

WM: Kanada holt sich mit Prestige-Erfolg gegen die USA den Gruppensieg

Kanada setzte sich im ewigen Duell mit den USA klar mit 3:0 durch und sicherte sich damit auch den ersten Platz der Gruppe A. 

Dank eines sehr konzentrierten Startdrittels schaffte Kanada früh den Sprung auf die Siegerstraße. Pierre-Luc Dubois sorgte bereits in der zweiten Minute für das 1:0, Kyle Turris konnte noch vor Minute 10 nachlegen. Die US-Amerikaner hatten wenig Antworten auf den Druck der Ahornblätter.

Ähnliches Bild bot sich den Fans in Kosice auch im zweiten Abschnitt, wo Kanada klare Feldherrschaft an den Tag legte. Jared McCann sorgte gegen Ende des zweiten Drittes für die Vorentscheidung. Kanada verlagerte sich im Schlussabschnitt aufs Verteidigen und spielte die Uhr auch clever herunter. Den USA gelang es nicht den kanadischen Goalie Matt Murray zu bezwingen. Der Netminder der Pittsburgh Penguins entschärfte alle 28 Schüsse der US-Boys.

Kanada beendet die Gruppe A auf Platz 1 und trifft im Viertelfinale auf die Schweiz, während es die viertplatzierten USA auf den Sieger der Gruppe B treffen – somit bekommen es die „stars and stripes“ mit den noch ungeschlagenen Russen zu tun.

IIHF Weltmeisterschaft 2019
Kanada : USA – 3:0 (2:0|1:0|0:0)
Tore:
1:0 Dubois (2.)
2:0 Turris (9.)
3:0 McCann (36.)

www.hockey-news.info , Bild: www.crossed-flag-pins.com

To Top
error: Content is protected !!