All for Joomla All for Webmasters
International

WM22: Kanada mit irrem Comeback – Deutschland unterliegt Tschechien!

Die DEB-Auswahl und auch Schweden müssen nach dem Viertelfinale bereits die Heimreise antreten. Deutschland unterlag Tschechien mit 1:4, Schweden verspielte gegen Kanada eine 3:0 Führung. 

Für Deutschland ist das WM-Turnier nach einem 1:4 über Tschechien beendet. Die Parade-Reihe um Roman Cervenka, David Krejci und Boston Superstar David Pastrnak erzielten drei der vier Tore der Tschechen, alle drei in nummerischer Überzahl. Die Auswahl von Toni Söderholm fand heute nicht unbedingt zu seinem offensiven Spiel, den einzigen Treffer des DEB-Teams erzielte Moritz Seider, sechs Minuten vor der Schlusssirene. In den letzten zehn Minuten erspielte man sich durchaus einige gute Möglichkeiten, doch es blieb beim Ehrentreffer des Detroit Red Wings Youngsters.

Die Heimreise antreten muss Schweden, die nach 29 Minuten mit 3:0 in Front lagen. Die Ahornblätter haderten mit ihrer Chancenauswertung, vor allem im zweiten Drittel ließen die Nordamerikaner eine Vielzahl an Hochkarätern liegen – 19:1 lautete die Schussstatistik der zweiten 20 Minuten. Zu Beginn des dritten Abschnitts verkürzte Ryan Graves auf 1:3, knapp zwei Minuten vor dem Ende gelang im Powerplay sogar der Anschlusstreffer – Pierre-Luc Dubois konnte Linus Ullmark bezwingen. Nur 30 Sekunden später rutschte der Puck erneut über die Goalline der Schweden, somit ging es in die Overtime. William Nylander musste nach nur 25 Sekunden wegen Beinstellens vom Eis, im Powerplay komplettiete Drake Batherson das Comeback und schoss den Titelverteidiger ins Halbfinale.

85. Eishockey-Weltmeisterschaft | Viertelfinals
Deutschland : Tschechien – 1:4 (0:2|0:1|1:1)
Tore: 0:1 Pastrnak (3./PP), 0:2 Cervenka (11./PP), 0:3 Krejci (33./PP), 1:3 Seider (54.), 1:4 Smejkal (59./EN)

Schweden : Kanada – 3:4 n.V. (2:0|1:0|0:3|0:1)
Tore: 1:0 Klingberg (2.), 2:0 Nylander (8.), 3:0 Friberg (29.), 3:1 Graves (42.), 3:2 Dubois (59./PP), 3:3 Barzal (59.), 3:4 Batherson (61./PP)

www.hockey-news.info, Bild: Aleksi Stenberg, CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons

bet365
To Top
error: Content is protected !!