All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Eisbären schlagen am Transfermarkt zu

Aufgrund der Langzeitausfälle von Henrik Neubauer, Hubert Berger, Jürgen Tschernutter und Thomas Grabmayr haben die Eisbären noch einmal am Transfermarkt zugeschlagen und die noch offene U22 Legionärsposition an Adam Pauliny vergeben. 

Adam wurde am 02. April 2000 in Martin geboren. Das Eishockeyspielen erlernte der junge Slowake beim MHC Martin, für den er bis zur letzten Saison diverse Nachwuchsmannschaften durchlief. Bis zur U20 war Adam auch fester Bestandteil diverser slowakischer Nationalteamauswahlen, spielte unter anderem eine U18 und eine U20 Weltmeisterschaft für sein Heimatland!

Sein Debüt im Erwachsenen Eishockey feierte er bereits 2018, ebenfalls für seinen Stammverein HK Martin in der Slovenska hokejova Liga. In Slowakei´s zweithöchster Spielklasse, kam Adam bis heute auf gesamt 150 Einsätze mit 43 Toren und 56 Assists.

Eisbären Headcoach Martin Ekrt: „Aufgrund der vielen Ausfälle haben wir uns noch einmal am Transfermarkt umgesehen und mit Adam einen jungen sehr talentierten Spieler, der auch Mittelstürmer spielen kann, gefunden! Adam ist gestern Abend in Zell am See angekommen und wird heute Abend bereits mit der Mannschaft trainieren. Wenn mit der Anmeldung alles klappt, wird Pauliny am Samstag gegen Asiago debütieren!“

Adam wird in Zell am See die Rückennummer #69 überstreifen!

www.ek-zellereisbaeren.at , Bild: EK Zeller Eisbären

bet365
To Top
error: Content is protected !!