All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Pustertal holt Italo-Amerikaner von Ligakonkurrenten

Wenige Stunden vor Transferschluß für italienische Spieler sowie „Italos“ hat der HC Pustertal auf dem Transfermarkt agiert und BRANDON McNALLY von Asiago verpflichtet. Der Stürmer fühlte sich am Hochplateau nicht wohl (musste dem Neueinkauf Caporusso weichen), war demnach frei und passt in vielerlei Hinsicht in das Anforderungsprofil der Wölfe.

McNally kam über NCAA, American Hockey League und East Coast Hockey League zu seiner ersten Europastation bei den Wipptal Broncos. In Sterzing mischte der 28-jährige in der letzten Saison die Liga gehörig auf und gehörte mit 50 Scorerpunkten auch zu den Top10 Stürmern der Saison.  In den 17 Einsätzen bei Asiago heuer 11 Scorerpunkte. Auch mit physischer Präsenz geizt McNally nicht, er geht auch dorthin wo es „weh tut“.

Der Amerikaner (ist seit Ende Dezember eingebürgert) ist ab sofort spielberechtigt, trainiert bereits heute Mittag mit Armin Hofer & Co. und dürfte im Heimspiel gegen Kitzbühel am Samstag bereits sein Debut im Wölfe-Dress geben.

www.hcpustertal.com, Bild: David S. Wassagruba

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!