All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Linz in der Krise – Coach Ward ist angezählt und nun kommt der nächste Ausfall hinzu…

Es war ein Trauerspiel das die Black Wings Linz gestern in Graz (Spielbericht) ablieferten. Völlig überfordert und zu keiner Zeit wirklich mit Anzeichen dieses Spiel gewinnen zu wollen präsentierten sich die Stahlstädter in Graz schwach wie seit Jahren nicht mehr. Die Luft für Troy Ward wird dünn, der Kader ebenso…

Vorab muss man anmerken: Die Graz99ers zeigten gestern eine wirklich herausragende Leistung und sind als einziges Teams neben den Vienna Capitals zuhause noch ungeschlagen – wenn man den bislang nur in der Fremde aufgetretenen KAC außen vor lässt.

Doch die Linzer haben es en Steirern auch nicht sonderlich schwer gemacht. Ungewohnte Schwächen im Abschluss und im Spielaufbau, keine klare Linie, kein Herzblut – das ist man aus Linz nicht gewohnt. Die verwöhnten Linzer Fans die in Graz stark vertreten waren trauten ihren Augen kaum.

Headcoach Troy Ward, der nach der obligatorischen Pressekonferenz auf der Tribüne das Spiel analysierte, braucht nun eine zündende Idee. Denn die Luft wird dünn, die Stimmen gegen ihn immer lauter. Erst gestern tauchten Vorwürfe auf, die ihn in keinem guten Licht stehen lassen (wir berichteten) – die Frage ist: Erreicht er die Mannschaft noch?

Nach einem Ruhetag werden die Linzer morgen versuchen sich gegen Villach zu rehabilitieren. Doch nun fehlt mit Mario Altmann auch noch ein wichtiger Mann der als eine der wenigen Identifikationsfiguren den Sommer „überlebte“. Der 32-jährige wird morgen definitiv fehlen: „Es ist nichts Gravierendes, aber wir müssen es uns genauer ansehen“, so die Teamphysiotherapeutin. Eventuell zurückkehren könnten die zuletzt verletzten  Bracken Kearns und Gerd Kragl – der Einsatz entscheidet sich kurzfristig.

(Pic: 99ers.at)

Ob die beiden den bisher schwachen Saisonstart der Linzer vergessen machen können ist eher unwahrscheinlich. Die einst so offensivstarken Linzer sind ligaweit nur auf Rang 10 der effizientesten Teams, nur 7,5% der Torschüsse finden ihren Weg in den Kasten. 14,7% Powerplay ist auch eine magere Ausbeute, ebenso Rang 10. Und in der Scorerwertung findet sich der aktuell beste Linzer auf Rang 16 (Locke mit 7 Toren & 2 Assists) – er ist der einzige in den Top 30…

Wie auch immer, Coach Ward braucht ein Team das für ihn kämpft und Ergebnisse liefert. Am Besten schon morgen gegen Villach um vom neunten Tabellenplatz weg zu kommen…

Pic: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!