All for Joomla All for Webmasters
Dornbirn Bulldogs

ICEHL: Dornbirn-Captain wird zum Rekord-Mann!

Beim morgigen Heimspiel der Dornbirn Bulldogs gegen die Innsbrucker Haie wird Stefan Häußle zum insgesamt 479. Mal für die Vorarlberger auflaufen. Damit wird er zum Rekordhalter für die meisten absolvierten Bundesliga-Spiele.

Sein Debüt gab Stefan Häußle beim Ligaeinstieg der Bulldogs gegen den VSV im September 2012. Auch wenn das Ergebnis mit 0:6 ein bitteres war, so war es der Anfang einer beachtlichen Karriere.

Wie Häußle in der „Kronen Zeitung“ meinte, war es schon damals sein Ziel, so viele Spiele wie möglich in der höchsten Liga zu absolvieren. Dass er nun, knapp zehn Jahre später, sein Team als Captain auf das Eis führte, wagte er damals noch nicht zu träumen.

Mit dem morgigen 479. Einsatz in der höchsten Spielklasse, überholt er den Dornbirn-Langzeitkapitän Oliver Magnan, der vergangenen Sommer seine Karriere beendete. Häußle kam in seinen bisherigen Einsätzen auf 49 Tore und 62 Assists, zudem durfte er auch sieben Mal das rot-weiß-rote Trikot überstreifen.

www.krone.at, Pic: GEPA pictures/ Oliver Lerch

bet365
To Top
error: Content is protected !!