All for Joomla All for Webmasters
Dornbirn Bulldogs

ICEHL: Ein Corona-Fall bei den Dornbirn Bulldogs?

Die Dornbirn Bulldogs kämpfen heute um ein Ende der Niederlagen. Vielleicht gelingt es gegen einen stark dezimierten KAC einen Dreier einzufahren. Doch ein Crack fehlt wohl wegen eines positiven Corona-Tests.

Insgesamt ´299 Niederlagen kassierten die Dornbirn Bulldogs bereits in der höchsten heimischen Spielklasse, heute droht die 300.Jubiläumsniederlage.

Doch gegen den KAC rechnet man sich Chancen aus, die bereits zehn Spiele währende Niederlagenserie zu beenden, auch wenn man gegen die Rotjacken eine desaströse Bilanz von 26 Niederlagen aus 42 Duellen.

Hoffnung macht lediglich dass es dem KAC derzeit noch schlechter geht. 12 Spieler fehlen den Klagenfurtern, die mit jungen Cracks aufrüsten um überhaupt antreten zu können. Außerdem dürfte man nach dem bitteren CHL-Aus nicht gerade vor Selbstvertrauen strotzen.

Doch auch bei den Bulldogs dürfte es einen Ausfall geben. Medien berichten von einem Corona-Fall in der Kabine, ohne Namen zu nennen. Das Spiel heute Abend ist aber nicht in Gefahr.

Pic: CDM/Margotti

To Top
error: Content is protected !!